Die Beratung und Begleitung von Veränderungsprozessen fokussiert darauf, die Organisation auf Basis der strategischen Ziele handlungsfähig zu machen und die Gestaltungskraft der Menschen für die Unternehmensentwicklung zu nutzen:

1. Organisationsdiagnose und Matching mit den Veränderungszielen: Wie passt die Organisation in Ihrem heutigen Funktionieren zum Zustand, der mit der Veränderung (Reorganisation, Merger, etc) angestrebt wird? Wie groß ist der Veränderungswille in der Organisation?

2. Harmonisierung von Prozessen, Abläufen und gelebter Kultur: Inwieweit tangiert der Soll-Zustand jetzige Prozesse, Abläufe und eingespielte Denk- und Verhaltensmuster? Wer muss sich wie anpassen? Wie ist das ganz konkret zu realisieren?

3. Veränderungskompetenz aufbauen: Welche Instrumente und Abläufe sind zu etablieren, die quer durch die Organisation Beweglichkeit und Veränderungs-
fähigkeit aufbauen? Welche Qualifizierung und Unterstützungsprozesse brauchen interne Change Agents und Schlüsselgruppen?

4. Sparringspartner für die verantwortliche Führung: Welche Erfahrungswerte gibt es aus ähnlichen Projekten? Welche Implikationen haben bevorstehende Entscheidungen? Wer wird betroffen sein und muss einbezogen werden? Wie kommt das, was ich kommuniziere, bei Führungskräften und Mitarbeitern an? Wo sind Widerstände zu erwarten, was ist im Vorfeld zu tun? Wie gehe ich mit meinen eigenen Zweifeln und Unsicherheiten um? Wie präsent bin ich als verantwortliche Führung?